Volle Schüler Power der TSG Künzell

Das Wochen­en­de stand bei der TSG Kün­zell ganz im Zei­chen der Schü­ler: Alle Tän­ze der Alters­klas­se Schü­ler sind beim Rang­lis­ten­tur­nier in Lie­der­bach ange­tre­ten.

Alle Tän­ze­rin­nen und Tän­zer der Schü­ler­klas­se.

Beson­ders span­nend war es für die neue Nach­wuchs­grup­pe des Ver­eins. Die Schü­ler B stan­den das ers­te Mal in ihrem Leben auf einer Tur­nier­büh­ne. Dem­entspre­chend groß war die Auf­re­gung, nicht nur bei den Kin­dern, son­dern auch bei den Trai­ne­rin­nen Eleo­no­re Rexi­us und Sas­kia Mül­ler. Die Kin­der tanz­ten zu viel Par­ty­mu­sik die Geschich­te der Chip­munks und Chi­p­et­tes. Mit tat­kräf­ti­ger Unter­stüt­zung von Eltern und der Schü­ler A Mann­schaft haben die klei­nen Tän­zer die Büh­ne gerockt. Tol­le 183 Punk­te und den 5. Platz in der zwei­ten Bun­des­li­ga haben sich die Schü­ler B ertanzt, die noch ganz am Anfang ihrer Tanz­kar­rie­re ste­hen.

Wenig spä­ter stan­den die Schü­ler A auf der Büh­ne. Mit 276 Punk­ten beleg­ten sie den zwei­ten Platz in der ers­ten Bun­des­li­ga mit ihrem Tanz „Höre auf dei­ne inne­re Stim­me“. Die Trai­ner André und Fran­zis­ka Meder waren an die­sem Tag nicht ganz zufrie­den, da nicht alles so lief wie geplant. Umso mehr wol­len die neun bis zwölf-jäh­ri­gen Tän­zer sich nun ver­bes­sern und ihr Bes­tes am hei­mi­schen Tur­nier am 09. und 10. März in Pil­ger­zell zei­gen.

Das Schü­ler Duo Sophia Bleu­el (links) und Han­nah Rüt­zel. Foto: Dani­el Schrick.

Das Schü­ler Schau Duo Han­nah Rüt­zel und Sophia Bleu­el zeigt mit „Klei­ne Robo­ter, gro­ßes Herz“ den bekann­ten Film Wall-E. Der Robo­ter ret­tet zusam­men mit der Robo­ter­da­me Eve die Welt. Die zwei Tän­ze­rin­nen wer­den immer ein­ge­spiel­ter und siche­rer und konn­ten an ihrem vier­ten Tur­nier noch­mal mehr die Wer­tungs­rich­ter von sich über­zeu­gen. Mit einer Stei­ge­rung von 275 Punk­ten beim ver­gan­ge­nen Tur­nier auf 282 Punk­ten steht das Duo nun auf Platz zwei der deut­schen Bun­des­rang­lis­te.

Am Sonn­tag­mit­tag ging es dann noch­mals für Han­nah Rüt­zel als Spi­rit „wild & frei“ in der Dis­zi­plin Schau­tanz Solo an den Start. Sie steht in der deut­schen Rang­lis­te auf Platz zwei und konn­te die­sen mit einem guten Durch­gang und 284 Punk­ten von 300 mög­li­chen Punk­ten auch wie­der bestä­ti­gen.

Tänzer der TSG Künzell auf den vorderen Plätzen

Zwei Mal ers­ter Platz, ein­mal zwei­ter Platz — das ist die Bilanz des ver­gan­ge­nen Wochen­en­des der TSG Kün­zell. Die Tän­ze­rin­nen und Tän­zer waren beim Rang­lis­ten­tur­nier im unter­frän­ki­schen Dettel­bach wie­der erfolg­reich.

Den Anfang mach­te am Sams­tag die Jugend der TSG Kün­zell. Nach einem sau­be­ren Durch­gang auf der Büh­ne, lan­de­te das Team am Ende mit 280 von 300 mög­li­chen Punk­ten auf Platz zwei.

Unser Schü­ler Duo: Sophia Bleu­el (links) und Han­nah Rüt­zel.

Am Sonn­tag tra­ten dann Han­nah Rüt­zel und Sophia Bleu­el in der Kate­go­rie Schü­ler Schau Duo an. Sie konn­ten sich mit 275 Punk­ten über den ers­ten Platz freu­en. Mit einer Stei­ge­rung von fünf Punk­ten im Ver­gleich zum letz­ten Tur­nier waren auch ihre Trai­ner sehr zufrie­den.

Die Haupt­klas­se konn­te sich den ers­ten Platz ertan­zen.

Am Sonn­tag­abend war dann die Haupt­klas­se der TSG Kün­zell auf der Büh­ne gefragt. Trotz klei­ne­rer Feh­ler stan­den die Tän­zer am Ende auf dem ers­ten Trepp­chen­platz. Mit 287 Punk­ten konn­te das Team sei­ne gute Punkt­zahl vom letz­ten Tur­nier behaup­ten.

Neben Trai­nings und Tur­nier­fahr­ten berei­tet die TSG Kün­zell schon ihr eige­nes Tur­nier am 9. und 10. März vor. Dann wer­den über 100 Tän­ze­rin­nen und Tän­zer an zwei Tagen in der Flo­ren­berg­hal­le in Pil­ger­zell erwar­tet.

Vol­ler Kör­per­ein­satz der Haupt­klas­se auf der Büh­ne.
© 2018 Tanzsportgemeinschaft TSG Künzell e.V. | Impressum| Datenschutz
/* */