TSG Künzell ist deutscher Vizemeister

Fünf Mal zwei­ter Platz hieß es am Wochen­en­de für die TSG Kün­zell. Der Tanz­sport­ver­ein war zu den Deut­schen Meis­ter­schaf­ten im Gar­de- und Schau­tanz ins baden-würt­tem­ber­gi­sche Alt­luß­heim gefah­ren.

Die TSG Kün­zell ist mit einer gro­ßen Grup­pe zur Deut­schen Meis­ter­schaft ange­reist.

Mit rund 50 Akti­ven, Trai­nern und Hel­fern ging es schon am Frei­tag gemein­sam los. „Eine deut­sche Meis­ter­schaft ist immer etwas ganz Beson­de­res“, freu­te sich Jugend­trai­ne­rin Anna-Lena Elm auf das Wochen­en­de. Beson­ders auch, weil ein Groß­teil des Ver­eins mit­ge­fah­ren ist und die Teams sich gegen­sei­tig unter­stützt haben. Den Start mach­te dann am Sams­tag­mor­gen das Schü­ler Schau Solo Han­nah Rüt­zel. Sie ver­wan­del­te sich in ihrem Tanz in ein Wild­pferd, das ein­ge­fan­gen wer­den soll. Nach einem tol­len Durch­gang sahen alle sie­ben Wer­tungs­rich­ter die 11-Jäh­ri­ge auf dem zwei­ten Platz.

Die Schü­ler sind mit ihrem Tanz auf dem 2. Platz gelan­det.

Auch das Schü­ler Schau Duo, das kurz danach auf der Büh­ne stand, lan­de­te auf einem tol­len zwei­ten Platz. Die Wer­tungs­rich­ter zogen sechs Mal den zwei­ten und ein­mal den drit­ten Platz. Die Tän­ze­rin­nen Sophia Bleu­el und Han­nah Rüt­zel freu­ten sich zusam­men mit ihren Trai­nern sehr über die­se Wer­tung. Aber eine lan­ge Ver­schnauf­pau­se gab es nicht: Bei­de Tän­ze­rin­nen tra­ten auch mit dem Schü­ler­team bei der Deut­schen Meis­ter­schaft an. Die Schü­ler ertanz­ten sich in der Kate­go­rie Cha­rak­ter eben­falls den zwei­ten Platz. Fünf Mal zwei­ter Platz und zwei Mal drit­ter Platz war am Ende auf den Wer­tun­gen zu lesen. Ein Ansporn für die Schü­ler bei der Euro­pa­meis­ter­schaft so sehr zu über­zeu­gen, dass alle Wer­tungs­rich­ter sie auf dem zwei­ten Platz sehen.

Am Abend trat dann die Haupt­klas­se in der Kate­go­rie Cha­rak­ter an. Nach einem lan­gen und erfolg­rei­chen Tag für die TSG woll­ten die Tän­zer den Schü­lern in nichts nach­ste­hen und lie­fer­ten einen guten Durch­gang ab. Den hono­rier­ten die Wer­tungs­rich­ter dann auch mit einer ein­deu­ti­gen Wer­tung: sie­ben Mal Platz zwei. Genau so ein­deu­tig lan­de­te am nächs­ten Tag auch das Jugend­team auf dem zwei­ten Platz. Alle Wer­tungs­rich­ter waren sich einig und zogen die zwei. Damit lan­de­ten alle Tän­zer TSG Kün­zell auf einem tol­len zwei­ten Platz und sind deut­scher Vize­meis­ter.

Die Jugend wur­de eben­falls deut­scher Vize­meis­ter.

Am kom­men­den Wochen­en­de fin­det dann die Euro­pa­meis­ter­schaft in Hanau statt. Der Abschluss einer span­nen­den und erfolg­rei­chen Sai­son für die TSG Kün­zell.rful

© 2018 Tanzsportgemeinschaft TSG Künzell e.V. | Impressum| Datenschutz
/* */