Vanessa Kerkow

 Jun­ge 18 Jah­re alt ist Trai­ne­rin Vanes­sa Ker­kow. Sie ist durch ihre Mama auf die TSG auf­merk­sam gewor­den: „Ich habe ihr immer beim Tan­zen zuge­schaut, sie bestaunt und schließ­lich ent­schie­den, sel­ber auf der Büh­ne zu ste­hen.“ Ihre Emo­tio­nen ohne Wor­te aus­drü­cken zu kön­nen, ist für sie das wohl Schöns­te am Tanz. Aber auch die Viel­falt an Cha­rak­te­ren macht ihr Hob­by zur Lei­den­schaft: „Ich betre­te die Büh­ne und fin­de mich in einer ande­ren Rol­le wie­der. Ich lie­be es, unter­schied­li­che Cha­rak­te­re anzunehmen.“ 

Zur­zeit trai­niert Vanes­sa die Minis und Mäu­se – ab kom­men­der Sai­son nur noch die Mäu­se. Sie macht es abso­lut glück­lich, wenn sie die Ent­wick­lung ihrer Kid­dies beob­ach­tet, die nach dem Trai­ning heim­kom­men und über ihre Fort­schrit­te berich­ten. Vanes­sa selbst ist Akti­ve in der Haupt­klas­se. Ihr abso­lu­tes Lieb­lings­the­ma war der Sai­son­tanz Block 10. „Auch der Tanz Grea­test Show­man hat mein Herz berührt.“ Vanes­sa ist noch Schü­le­rin, wird 2023 ihr Abitur machen und dann studieren. 

© 2018 Tanzsportgemeinschaft TSG Künzell e.V. | Impressum| Datenschutz
.wp-container-2 {display: flex;gap: 0.5em;flex-wrap: wrap;align-items: center;}.wp-container-2 > * { margin: 0; }