Die Jugend

Im Alter zwi­schen zwölf und 16 Jah­ren ist die TSG-Kün­zell stark ver­tre­ten.
Seit nun meh­re­ren Jah­ren kämpft sich das Jugend­team erfolg­reich durch die Tur­nie­re.
Unser Jugend­team ist für Kin­der­the­men zu alt, für vie­le The­men aber noch zu jung. Des­we­gen kommt es hier auf die rich­ti­ge Mischung an. Das erlern­te aus der Schü­ler­klas­se wird hier aus­ge­ar­bei­tet, erwei­tert und per­fek­tio­niert.
Unter der Lei­tung von René Mol­len­hau­er und Lena Elm arbei­ten die Jugend­li­chen auch wei­ter­hin dar­an den Aus­druck stär­ker, selbst­be­wuss­ter und rei­fer zu gestal­ten. All dies wird an zwei Tagen in der Woche trai­niert.
Genau­so wich­tig ist es, das Ver­eins­le­ben mehr mit­zu­ge­stal­ten und nun auch Ver­ant­wor­tung zu über­neh­men. Um die Klei­ne­ren küm­mern, zusam­men mit den Gro­ßen an Shows und Auf­trit­ten bereits ers­te Erfah­run­gen sam­meln. Schließ­lich ist das Ziel klar, rich­tig gut wer­den und nächs­ter Halt Haupt­klas­se.

Aktueller Turniertanz

»City of Rock«

Brav und artig — so wird Sher­rie von ihrer Mut­ter in der gläu­bi­gen Gemein­de erzo­gen. Doch es zieht sie viel mehr in die wil­de und ver­rück­te Welt der Rocker in ihrer Stadt. Genau die­se will ihre Mut­ter aus der Stadt ver­trei­ben. Aber wem wird die Stadt gehö­ren? Und für wen wird Sher­rie sich ent­schei­den — any way she want it. 

 

 

© 2018 Tanzsportgemeinschaft TSG Künzell e.V. | Impressum| Datenschutz