Schüler B

Die TSG Kün­zell bie­tet zwei Frei­zeit- oder auch Nach­wuchs­grup­pen an. In denen Kin­der im Alter ab 4 Jah­ren zu uns sto­ßen kön­nen. Je nach Alter und Kön­nen sind die Minis durch­schnitt­lich von 4–6 Jah­ren und die Mäu­se von 6–8 Jah­ren. Jede Grup­pe kann bis zu 20 Kin­der auf­neh­men. Wir trai­nie­ren mit den Kin­dern ein­mal die Woche eine Stun­de lang.
Da dies wirk­lich nur Frei­zeit­grup­pen sind, die erst mal nur den Spaß am Tan­zen genie­ßen sol­len, haben wir in den Feri­en eine Ruhe­pau­se.
In einem Jahr erler­nen wir neben klei­nen Cho­reo­gra­phi­en einen gro­ßen Haupt­tanz den wir dann auch 2–3 Mal bei einem Auf­tritt prä­sen­tie­ren.

Aktueller Turniertanz

„Chipmunks vs. Chipettes“

Für unser Schü­ler-B Team steht der Spaß im Vor­der­grund, wes­we­gen ein Tanz zum Film „Alvin und die Chip­munks“ eine gute Wahl für die neue Tur­nier­grup­pe ist. Der Tanz hat den Titel „Chip­munks vs. Chi­p­et­tes“ bekom­men und erzählt eine Geschich­te über Freund­schaft. Am Anfang gibt es die drei Chip­munks, die die berühm­tes­te Boy-Band bil­den und völ­lig allei­ne gro­ße Mas­sen an Men­schen begeis­tern. Doch auf ein­mal taucht Kon­kur­renz auf. Näm­lich die drei Chi­p­et­tes, die nicht nur gut sin­gen kön­nen, son­dern dazu auch noch super aus­se­hen. Es ent­steht ein Wett­kampf zwi­schen den bei­den Grup­pen, der aber nicht all­zu lan­ge andau­ert. Beim ers­ten per­sön­li­chen Auf­ein­an­der­tref­fen funkt es zwi­schen Chip­munks und Chi­p­et­tes – „Lie­be auf den ers­ten Blick“. Da kann es nur ein Hap­py­end geben, in dem bei­de Grup­pen freund­schaft­lich zusam­men im Duett sin­gen.

© 2018 Tanzsportgemeinschaft TSG Künzell e.V. | Impressum| Datenschutz
/* */