Schüler Solo

Hannah Rützel

Han­nah Rüt­zel (Jahr­gang 2008) tanzt bereits seit ihrem 4. Lebens­jahr.

Mit 5 Jah­ren betrat sie erst­mals eine Tur­nier­büh­ne des DVG und ist seit­dem fes­ter Bestand­teil des Schü­ler­teams der TSG Kün­zell. Zusam­men mit ihren Mit­tän­ze­rin­nen hat Han­nah in der Kate­go­rie Schau­tanz Cha­rak­ter zahl­rei­che natio­na­le und inter­na­tio­na­le Titel errun­gen.

In der bereits 4. Sai­son wird sie von André und Fran­zis­ka Meder auch als Schau-Solo trai­niert und konn­te bereits als klei­ner Snoo­py, sowie als Lau­ra mit ihrem Stern das Publi­kum ver­zau­bern.

Letz­te Sai­son war Han­nah die Haupt­fi­gur Pop­py aus dem Kino­film „Trolls“. Mit ihrem Tanz »Ich steh immer wie­der auf« ist Han­nah amtie­ren­de Hes­sen­meis­te­rin. Des Wei­te­ren erlang­te sie auf ihrer ers­ten Deut­schen Meis­ter­schaft den 4. Platz und darf sich als Euro­pas 5. bes­tes Solo bezeich­nen.

Aktueller Turniertanz

Wild & frei”

Han­nah Rüt­zel wird die­ses Jahr zu einem frei­le­ben­den Wild­pferd.

Gebo­ren in der Wild­nis zeich­net sich Spi­rit der wil­de Mus­tang als ein muti­ges und tap­fe­res Pferd aus. Er fällt jedoch auch durch sein schel­mi­sches und neu­gie­ri­ges Ver­hal­ten auf. Eines Tages wird ihm sei­ne Neu­gier zum Ver­häng­nis, als er auf Men­schen trifft und von die­sen ein­ge­fan­gen wird. Sie brin­gen ihn in ein Fort, wo er gezähmt wer­den soll. Aller­dings schla­gen alle Ver­su­che fehl, das stol­ze Tier zu bän­di­gen. Und am Ende kann er sich befrei­en und reißt aus, zurück in die Frei­heit, zurück nach Hau­se.

Ein super schö­ner Kin­der­film für die gan­ze Fami­lie mit so tol­ler Musik, dass wir die­ses schü­ler- und alters­ge­rech­te The­ma ein­fach neh­men muss­ten.

Wir freu­en uns schon, die­se sehr emo­tio­na­le und mit­rei­ßen­de Geschich­te auf die Büh­ne zu brin­gen.

© 2018 Tanzsportgemeinschaft TSG Künzell e.V. | Impressum| Datenschutz
/* */